Spielplan - UEFA Europe League


Pasted Graphic

Ein weiteres Traumlos für den FC Basel: Der Schweizer Meister trifft im Halbfinal der Europa League auf den FC Chelsea, den amtierenden Champions-League-Sieger.

Nach Tottenham im Viertelfinal wartet damit wieder ein Klub aus London auf die Basler Überflieger. Nur muss die Mannschaft von Murat Yakin diesmal zunächst am 25. April daheim antreten; das Rückspiel an der Stamford Bridge findet am 2. Mai statt. Allgemein wird diese Konstellation - mit Heimrecht im Hinspiel - als Nachteil angesehen. Doch der FCB konnte im 1/16- und 1/8-Final mit dieser Situation gut umgehen. Gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk und Zenit St. Petersburg verteidigten die Basler einen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel jeweils auswärts.

Chelsea ist aber noch eine Klasse höher einzustufen als die letzten Gegner des Schweizer Vertreters. Der vom russischen Oligarchen Roman Abramowitsch finanzierte Klub gewann im letzten Jahr die Champions League, schied aber in dieser Saison in der Vorrunde aus und landete in der Europa League. In einem Wettbewerb, den der derzeit Dritte der Premier League noch nie gewinnen konnte.




FC Basel 1893Chelsea FC
Do. 25.04.2013 - 21:05 Uhr

Chelsea FC
FC Basel 1893Sa. 25.04.2013 - 21:05 Uhr